Kara-Ho Kempo Karate, die explosive Mischung aus Selbstverteidigung und Kampfkunst, kann seit 1999 in München trainiert werden. Das Dojo München ist das älteste Kara-Ho Kempo Karate Dojo in Deutschland und ist ansässig im TSV München Ost am Rosenheimer Platz.

Zur Gründung am 09. September 1999 hatte die Schule in München einen Stamm von sieben Leuten. Seitdem ist sie kontinuierlich gewachsen. Zur Zeit trainieren circa 40 Erwachsene und Kinder die Mischung aus Selbstverteidigung und Kampfkunst. Das Dojo München wird von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geleitet.

Trainingszeiten im Dojo München

Im Dojo München wird Selbstverteidigung und Kampfkunst fast die ganze Woche über angeboten. Dabei wird nach Alter und Wissensstand bzw. Rang. unterschieden. Du möchtest im Raum München Selbstverteidigung oder Kampfkunst trainieren? Wir bieten Training für alle Alterstufen ab acht Jahren an. Das reguläre Training (ab 13 Jahre) und das Kindertraining findet in der Unteren Halle vom TSV München Ost statt, das Training für Fortgeschrittene und das Ergänzungstraining in der Oberen Halle im 1. Stock.

Aufnahmezeiten für die Kinderklasse ist immer Januar und September. Probetraining ist jederzeit kostenlos – auch gerne mehrmals – und ohne Anmeldung möglich. Bequeme Sportkleidung und barfuß.

TagTrainingszeitArt des Trainings
Montag 18:00 - 20:00 Uhr Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahre)
Untere Halle
Dienstag 17:30 - 18:30 Uhr Kinder - für Fortgeschrittene (ab Gelb-Gurt)
Untere Halle (In den Ferien findet kein Kindertraining statt.)
  18:30 - 19:30 Uhr Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahre)
Untere Halle
Mittwoch 17:30 - 18:30 Uhr Kinder - für Anfanger (Weiß-Gurt und Weiß-/Gelb-Gurt)
Untere Halle (In den Ferien findet kein Kindertraining statt.)
  18:30 - 20:30 Uhr Erwachsene (ab 13 Jahre)
Untere Halle
Freitag 19:00 - 21:00 Uhr Fortgeschrittene (2. Kyu und höher)
Therapieraum

Kempo Karate im TSV München Ost

Der TSV München Ost liegt direkt am Rosenheimer Platz. Falls du an Kara-Ho Kempo Karate interessiert bist und im Raum München trainieren möchtest, komm' doch einfach mal vorbei. Du findest den TSV München Ost unter folgender Adresse:


TSV München Ost
(am Rosenheimer Platz)
Abteilung Chinese Kara-Ho Kempo Karate
Sensei Daniel Calusic
Sieboldstraße 4
81669 München

Hast du Fragen zur Lage oder zum Training? Dann schick bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Jetzt ausprobieren

Selbstverteidigung und Kampfkunst

Eine Trainingsstunde im Dojo München beginnt üblicherweise mit dem Aufwärmtraining. Es bringt den Körper auf „Betriebstemperatur“ und baut gleichzeitig Kondition und Kraft auf. Im Anschluss werden je nach Rang die dazugehörenden Techniken trainiert. So z.B. Kata, also Kampfkunst-Techniken gegen imaginäre Gegnern die aus dem traditionellen Karate bekannt sind, und Techniken zur Selbstverteidigung, die zusammen mit Trainingspartnern ausgeführt werden. In den höheren Rängen wird zudem auch Sparring trainiert.

Gebühren

Das Training findet in den Räumen des TSV München Ost statt. Für diesen muss eine gesonderte Mitgliedschaft beantragt werden. Der Monatsbeitrag für das Dojo München beträgt 20,- € für Erwachsene. Die Dachorganisation – der Kwai Sun e. V. – erhebt einen Beitrag für alle Schüler von 65,- € pro Jahr.

Ausrüstung und Anzug

Wir benutzen schwarze Gis (Anzüge), für die Aufnäher verfügbar sind. Außerdem muss ein Kara-Ho T-Shirt als offizieller Teil des Gis getragen werden. Diese können über den Headinstructor beim Kwai Sun e.V. bestellt werden.

Weiterhin wird von männlichen Schülern ein Tiefschutz erwartet. Bis zum 8. Kyu (ca. nach einem Jahr) muss ein Set von Fuß- und Handschützern, sowie ein Kopfschutz erworben werden. Es werden ebenfalls diverse Waffenkatas und Formen unterrichtet. Preise für sonstige Ausrüstungs-Gegenstände erhältst du auf Anfrage.